Chris startet Ende der Woche bei den Qualifikationsmeisterschaften in Ulm Erbach

Dabei geht es für den Junior des Flugsportverein Herrenberg e.V. um die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft 2019. Außerdem ist es für ihn ein gutes Wettbewerbstraining, da die Deutschen Juniorenmeisterschaften Ende Juli auf dem Jahresplan stehen.
Insgesamt gehen in Erbach 38 Pilotinnen und Piloten an den Start, davon 21 in der Standardklasse, in welcher auch Chris mit dem Discus 2b des SBW-Fördervereins teilnimmt.

Der erste von acht geplanten Wertungstagen ist am 18. Mai. Dann heißt es jeden Tag die von der Wettbewerbsleitung gestellte Tagesaufgabe so schnell wie möglich zu meistern und viel Spaß zu haben. Bei dem durchaus namenhaften Teilnehmerfeld wird dies sicher eine spannende und auch lehrreiche Zeit. Die Siegerehrung findet am 27. Mai statt. Weitere Infos bekommt ihr auf der Homepage des Veranstalters http://qm2018.sfc-ulm.de und im Laufe des Wettbewerbs natürlich auch hier.